Gorilla Safari

Luxus Flug-Safari Tansania | 8 Tage ab 5.079€

Luxus pur kann man auf dieser aufregenden Safari genießen.

 

Sie führt zu den schönsten Wildreservaten und Parks Tansanias.

Mit dem Privatflugzeug geht es in die legendäre Serengeti und ins Ngorongoro Gebiet.

Dichte grüne Kaffeeplantagen am Fuße des majestätischen Mount Meru, die Weite der afrikanischen Savanne. Dazu die atemberaubende Tierwelt. Durch dieses Paradies reisen Sie mit einem luxuriös ausgestatteten Privatflugzeug das Sie bequem zu Ihren 5 Sterne Lodges bringt. 

Sie können individuell zum Flughafen Kilimanjaro oder direkt nach Arusha anreisen.

Die Reise startet in Arusha, im Nordosten Tansanias. Bei Ankunft werden Sie am Flughafen von unserem Partner ELEWANA  SAFARIS begrüsst und zur Arusha Coffee Lodge gebracht, wo Sie sich nach dem Flug ausruhen und akklimatisieren können. Das Abendessen genießen Sie im Restaurant der Lodge. Die Übernachtung erfolgt in der Plantation Suite, 4,5 *

Arusha Coffee Lodge

Arusha Coffee Lodge – Das Schlafzimmer in der Plantation Suite

Die Arusha Coffee Lodge besitzt den Charme der alten Kolonialzeit und ist edel, mit wunderschönen dunklen Holzmöbeln, großen Balkonen und heimeligen Kaminen ausgestattet.

Tansania Arusha Coffee Lodge

Die stilvolle Bar in der Arusha Coffee Lodge

Am nächsten Tag frühstücken Sie gemütlich und wenn Sie Lust haben, können Sie das Burka Coffee Estate, welches zur Lodge gehört, erkunden. In dieser alten romantischen Kaffeeplantage können Sie zusehen, wie die Kaffeebohnen verarbeitet werden, den Röstprozess verfolgen und den Duft der aromatischen Bohnen genießen.

Das Mittagessen wird im Garten der Lodge serviert. Arusha Coffee Lodge

 

Zum TARANGIRE  NATIONALPARK

Danach geht es los ins Safari Abenteuer. Sie werden zum Flughafen Arusha gebracht und fliegen mit einem Privatjet zum Kuro Airstrip mitten in den Tarangire Nationalpark. Hier werden Sie vom Tarangire Treetops Team empfangen.

Sie unternehmen eine erste Wildbeobachtungsfahrt im privaten Treetops Reservat.

Danach geht es in Ihre 5 * Treetops Lodge.

Tarangire Treetops Lodge

Ihr Schlafzimmer in der Tarangire Treetops Lodge mit direktem Blick in die Wildnis.

Am nächsten Tag liegt ein aufregendes Tagesprogramm vor Ihnen.

Sie unternehmen Wildbeobachtungsfahrten und eine Buschwanderung.

Und Sie besuchen ein Massaidorf und lernen dessen Einwohner kennen.

Am Abend genießen Sie einen klassischen Sundowner auf dem Sunset Hill.

Tarangire Nationalpark

Der klassische Sundowner im Tarangire Reservat.

Das Mittag- und Abendessen wird in der Lodge serviert.

Dinner in der Lodge.

Dinner in der Lodge.

NGORONGORO  CONSERVATION

Der kommende Tag wird ebenfalls wieder ereignisreich.

Sie unternehmen zum Abschluss eine letzte Pirschfahrt im Reservat.

tarangire_pirsch

Danach geht es wieder zum Kuro Airstrip wo Ihr Privatflugzeug wartet. Heute fliegen Sie in das Ngorongoro Gebiet. Auf dem Flug wird Ihnen das Mittagessen serviert. Sie landen am Manyara Airstrip und werden dort von einem Mitarbeiter der Manor at Ngorongoro Lodge begrüsst.

Zuerst geht es zur Stadt Karatu und Sie besuchen einen afrikanischen Markt. Anschließend gegen Spätnachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, in der Sie ein wunderschönes Cottage beziehen.

Die The Manor at Ngorongoro Lodge befindet sich auf einem knapp 5000 Quadratmeter großen Arabica Kaffee Areal und grenzt direkt an die berühmte Ngorongoro Conservation. Eleganz und Luxus prägen hier die Einrichtung. Jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht um es den Gästen so gemütlich wie möglich zu machen.

Die Chalets sind so gebaut dass sie den bestmöglichen Blick auf die wunderschönen Berge und die Umgebung bieten und gleichzeitig die Privatsphäre der Gäste bewahren.

 

Ngorongoro Conservation

Die stilvolle Suite in einem der wunderschönen Cottages.

Manor at Ngorongoro Lodge

Den Sunset im Busch von der Terrasse aus genießen.

Am nächsten Tag machen Sie einen Ausflug zu dem berühmten Ngorongoro Krater. Dieser erloschene Vulkan mit seinem 18 Kilometer breiten Krater ist die Heimat einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt.

Es wartet ein Picknick auf Sie in dieser spektakulären Landschaft.

Am darauffolgenden Tag haben Sie die Möglichkeit dem Lake Manyara Nationalpark einen Besuch abzustatten.

Wer das Ngorongoro Gebiet lieber auf dem Rücken eines Pferdes erkunden möchte, kann dies bei einem Reitausflug tun.

Oder Sie lassen sich mit einer Spa-Behandlung in Ihrer Lodge verwöhnen.

Nach dem Mittagessen geht es wieder zum Manyara Airstrip und Ihr Privatflugzeug fliegt Sie in die legendäre Serengeti.

 

Manor at Ngorongoro Lodge

Reitausflug mit Picknick in der Wildnis.

 

In die Wildnis der  SERENGETI

Bei Ihrer Ankunft werden Sie vom Team des Serengeti Migration Camps begrüsst und es geht gleich zur ersten Wildbeobachtungsfahrt in dieser traumhaften Wildnis. Die Serengeti ist international bekannt für das größte Tier- und Artenreichtum der Erde. Nirgendwo sonst gibt es so viele Wildtiere zu beobachten. Dokumentar- und Tierfilmer aus allen Teilen der Welt kommen hier her um diese einzigartige Wildnis festzuhalten.

 

Übernachten Sie hier in luxuriösen Safari Zelten. Das Serengeti Migration Camp befindet sich am Grumeti River. Hier suhlen und wälzen sich gemütlich viele Flusspferde und verdösen den Tag in der Sonne.

Serengeti

Auch wenn Sie hier in Zelten übernachten, dies sind besondere Zelte, die in der 5* Kategorie liegen. Sie sind geräumig und luxurös ausgestattet und stehen auf niederen Baumstämmen. Die Zelte besitzen einen edlen Holzdielen Boden, eine Ledersofa -Ecke und bodentiefe Fenster die man weit öffnen kann.

Jedes der Zelte hat sein eigenes 360 Grad Veranda Deck von dem aus man einen Rundumblick in die Wildnis hat.

Hier kann sich jeder wie ein Wildhüter fühlen, der täglich von seiner Veranda aus das Treiben der Wildnis beobachtet und den Lauten des Busches lauscht.

 

Serengeti Migration Camp

Die Innenausstattung der Zelte

Das Hauptzelt hat eine Lounge auf zwei Ebenen, einen Swimmingpool und eine Aussichtsplattform die einen wunderschönen Blick über den Fluss und die wilde Landschaft dahinter bietet.

Das Serengeti Migration Camp wurde in die Liste der „Top Ten Hotels of the World“ aufgenommen.

Luxus Safari Tansania

Reiseroute

Am vorletzten Tag dieser Premium Safari unternehmen Sie eine Ganztages- Wildbeobachtungsfahrt am Grumeti River mit den erfahrenen Guides, die Ihnen viel von dieser seit jeher unberührten Wildnis erzählen können. Sie sehen Elefanten, Löwen, Geparden und Leoparden, Antilopen und Nashörner. Das Mittagessen wird unterwegs auf der Wildbeobachtung serviert.

Hiermit endet Ihre Luxus-Safari. Sie werden zum Airstrip gebracht, wo Sie Ihr Flugzeug zurück nach Arusha bringt.

Hier haben Sie noch einmal ein Zimmer in der schönen Arusha Coffee Lodge, das Sie für den Rest des Tages zum Ausklang nutzen können.

Am Abend findet ein Transfer zum internationalen Flughafen Kilimanjaro statt, wo Sie Ihren Heimflug antreten können.

 


Werbung

Wichtig:

Für die Flüge in Ihrem Privatflugzeug gilt eine Gepäckbegrenzung von 15 kg in einer weichen Reisetasche. Für Ihr restliches Gepäck besteht die Möglichkeit einer Gepäckaufbewahrung in der Arusha Coffee Lodge.

Für eine eventuelle medizinische Versorgung gibt es auf der gesamten Reise einen Flying Doctor Service.

In allen Lodges ist ein Wäsche-Service vorhanden.

Englisch sprechende Reiseleitung.

Garantierte Durchführung der Reise ab 2 Personen.

Alle Lodges sind Premium Unterkünfte in der 5* Kategorie.

 

Photos mit freundlicher Genehmigung von Elewana Safari Collection, Arusha Coffee Lodge, Treetops Lodge, The Manor at Ngorongoro Lodge und dem Serengeti Migration Camp

Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Kilimanjaro Airport oder Arusha können bei uns angefragt werden.

 

Reisenummer  D JRO40127 SA

Kontakt

 

 

 

 

Luxus Safari Tansania

  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Exklusive Unterkünfte in traumhafter Kulisse
  • Wildbeobachtungen im offenen Safarifahrzeug

Privater Check-In am Airport Arusha.

Privatflugzeug CESSNA Grand Caravan (9 Club Class Sitzer)

7 Nächte in den geplanten Lodges und Camps der Luxusklasse.

Tageszimmer in der Arusha Coffee Lodge am 8. Tag.

 

Verpflegung:

7 x Frühstück

3 x Picknick-Mittagessen

4 x Mittagessen

7 x Abendessen

 

Englisch-sprechende Reiseleitung durch die erfahrenen Ranger der Lodges und Camps.

Flying Doctor Service

Wäsche-Service in den Lodges und Camps.

Reiseführer

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Visum und Trinkgelder

 

Am 1. Tag steht Ihnen Ihre Suite in der Arusha Coffee Lodge ab 15 Uhr zur Verfügung.

 

Serengeti Camps:

Um Ihnen vor Ort die bestmöglichsten Wildbeobachtungs-Erlebnisse zu ermöglichen, erfolgt die Unterbringung saisonal in zwei verschiedenen Camps der Serengeti. Dies kann bedingt durch die Tierwanderungen vor Ort kurzfristig geändert werden.

Reisetermine ganzjährlich. Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin an.

Preise ab / bis Arusha:

Pro Person im Doppelzimmer   5.079€   (April)  / Einzelzimmer  5.079€

November bis März   5.329€  /  Einzelzimmer  7.289€

Dezember  5.676€  / Einzelzimmer  7.764€

Preise von Mai bis Oktober bitte anfragen.

VISUM

Deutsche Staatsbürger benötigen ein Visum, das bei der Botschaft von Tansania in Berlin im Voraus beantragt werden kann.

Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Ein Visum kann auch bei der Einreise in Tansania auf den Internationalen Flughäfen erteilt werden.

Das Visum kostet hier zur Zeit ca. 50 USD.


 

Impfungen

Sie sollten in Tansania grundsätzlich niemals Wasser aus der Leitung trinken und keine rohen Lebensmittel essen.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

 

KLIMA

In Tansania herrscht tropisches Klima. Von Dezember bis März ist Hochsommer. Dann wird es tagsüber sehr heiss und auch nachts kühlt es kaum ab. Es regnet in dieser Zeit so gut wie gar nicht.

Ab März/April beginnt die Regenzeit.

Die Monate April und Mai sollte man meiden, denn in dieser Zeit befindet sich die Regenzeit auf ihrem Höhepunkt und die Strassen sind sehr schlecht zu befahren und auch die Nationalparks sind schwer zu erreichen.

Die besten Reisemonate sind Juni Juli und August, September und Dezember bis Februar.

Im Juni und Juli ist es eher kühl, dennoch aber gut zu bereisen, da nicht so heiß.

Ab September wird es immer wärmer. Dezember bis Februar Hochsommer.

 


Werbung

, ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar