Malta

Lecker essen auf Malta, im Ta’Marija

Ein fantastisches Spezialitäten-Restaurant ist das Ta‘ Marija auf Malta. Wer einmal richtig gute und echte maltesische Küche probieren möchte, sollte hier unbedingt vorbeischauen. Das Restaurant befindet sich in der schönen alten Stadt Mosta im Zentrum der Insel und ist das beste weit und breit.

Bereits seit acht aufeinander folgenden Jahren wurde das Ta‘ Marija vom Definitive Good Guide to Restaurant, der vom Ministerium für Touristik und Kultur herausgegeben wird, als das beste Restaurant für Maltesisches Essen, für die beste Weinliste und für die beste Unterhaltung geehrt.

 

Ta' Marija Malta

Das Ta Marija auf Malta

Das Ta ‚ Marija ist ein traditioneller Familienbetrieb und wird von der Familie Muscat geführt. 

Im Jahre 1964 kam Benny Muscat aus London nach Mosta und übernahm mit seinem damaligen Geschäftspartner eine Bar in Mosta. Er taufte die Bar um in „The Whisper Knightclub“ und machte daraus ein Steak-Restaurant mit Bar. Damals erlebte das Restaurant die Zeiten der Besetzung der Briten und Nato-Truppen.

Bereits in diesen frühen Jahren wurde  das Restaurant der angesagteste Treffpunkt und war als das beste Steakhouse weit und breit bekannt. Ranghohe Offiziere und Soldaten gleichermaßen trafen sich hier regelmäßig.

 

Viele bekannte Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland kamen hier her. Sie alle liebten die saftigen Steaks, und das tolle Entertainment im Restaurant.

Im Jahr 1990 entschieden sich Benny und seine Frau Marija, das Restaurant in Ta‘ Marija umzubenennen, was soviel heißt wie „Bei Maria“. Sie erweiterten ihr Angebot an Speisen auf die traditionelle maltesische Küche und haben sie seitdem perfektioniert.

Ta' Marija Restaurant

Senior Chef Benny mit seiner Frau Marija und Sohn Ben Junior

Gerne bietet der Chef seinen Gästen zum Empfang seine berühmten Oliven und sonnengetrockneten Tomaten aus dem eigenen Garten an.

Seine liebenswerte Frau Marija ist das Gesicht des Restaurants. Mit ihrer herzlichen Art und dem warmen Lächeln zaubert sie eine Atmosphäre, in der man sich ganz wie zuhause fühlt. Sie liebt es, ihre Gäste in ihrer jeweiligen Sprache anzusprechen, daher spricht sie fließend Englisch, Französisch und Deutsch und gerade lernt sie auch noch Spanisch.

Der Sohn Ben junior hat schon früh im Restaurant mitgeholfen. Bereits im Alter von 10 Jahren konnte er perfekt Margheritas für die Gäste zubereiten. Er machte seinen erfolgreichen Abschluss als Buchhalter und Steuerberater in London und machte eine internationale Karriere im Rechnungswesen. Im Alter von 31 Jahren kehrte er zu seinen Wurzeln nach Mosta zurück und führt seitdem das Restaurant zusammen mit seinen Eltern. Zusammen mit dem Personal und den Küchenchefs sind sie ein unschlagbares Team.

Seit über 40 Jahren öffnet nun das Ta‘ Marija seine Tore für die Gäste und ist nicht nur ein Geheimtipp bei den Einheimischen sondern auch bei den Touristen. Wer einmal da war, geht mit Sicherheit wieder hin.

 

Was das Ta‘ Marija so besonders macht, ist nicht nur die vorzügliche Küche, sondern auch das warme gemütliche Ambiente, die Live Veranstaltungen und Themen-Abende mit Maltesischem Tanz und Musik, bei denen die Gäste gerne mit einbezogen werden und die herzliche Freundlichkeit der Gastgeber.

Ta' Marija

Fröhliche Abende im gemütlichen Ambiente

Von April bis November finden jeden Mittwoch und Freitag Abend die „Maltesischen Extravaganza Nights“ statt, eine quirlige Folklore-Show, die von der charmanten Gastgeberin, Maria Muscat, selbst begleitet wird.

Maltesische Tänze im Ta' Marija

Maltesische Tänze im Ta‘ Marija

Jeden Donnerstag und Samstag findet ein Tanzabend mit den Mandolinen und Gitarrenspielern statt, die für die Gäste  eine ganz besondere Atmosphäre zaubern.

Lustige Runde mit den Musikern

Lustige Runde mit den Musikern

 

Das Essen kommt ultra frisch auf den Tisch, das heisst, täglich fangfrischer Fisch, frisch geschlachtetes Fleisch, das Gemüse direkt aus dem Garten und das Obst in seiner vollen Pracht ebenfalls frisch gepflückt. Jeden Samstag und Sonntag gibt es zusätzlich noch ein umfangreiches Buffet mit den verschiedensten Kreationen der Küchenchefs.

Ta' Marija Restaurant

Leckeres maltesisches Essen im Ta‘ Marija

Die leckeren Zutaten und Rezepte der verschiedenen Gerichte werden von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben.

 

Malta

Gutes Essen in romantischer Atmosphäre

Das Ta‘ Marija eignet sich auch hervorragend für besondere Anlässe, Familienfeiern, Bussines-Meetings oder sonstige Anlässe. Man kann jederzeit mit der Eigentümer-Familie einen Termin besprechen. Zeitig anmelden sollte man sich aber schon.

Ta' Marija Restaurant

Maltesische Küche vom Feinsten

Das klimatisierte Restaurant hat Platz für 200 Gäste in zwei verschiedenen Essensbereichen. Die Arrangements können im Bankett-Stil oder in großen runden Tischen erfolgen.

Für Gruppenfeiern und Meetings kann das Ta‘ Marija vom einfachen klassischen Event bis zum opulenten aufwendigen Champagne Gala Dinner aufwarten.

 

Ein weiterer Service des Ta‘ Marija ist die Abholung der Gäste aus ihrem Feriendomizil. Ob man in einem Hotel wohnt oder in einer Ferienwohnung,  der Abhol-Service des Ta‘ Marija’s bringt seine Gäste zu einer vorab vereinbarten Uhrzeit ins Restaurant und um 23.00 Uhr auch wieder zurück ins Hotel.

Der Preis für den Abhol-Service für eine Person beträgt  25 Euro.

Für zwei bis vier Personen kostet es 10 Euro pro Person, und ab fünf Personen 5 Euro pro Person.

Der Transport -Service kann per Email angefragt werden.

 

Hier findet man das Ta‘ Marija Restaurant:

Constitution Street

Mosta, Malta

Tel. + 356 2143 4444

Email: info@tamarija.com


Werbung

 

 

,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar